7 kostenlose Tipps für mehr YouTube Klicks

Readingtime: About 5 minutes
Hallo und Herzlich Willkommen zu unserem nächsten Blogeintrag. Heute beschäftigen wir uns ausgiebig damit, wie du deinen YouTube-Kanal und deine Videoinhalte optimieren kannst, um mehr Klicks bzw. Views zu erhalten.

Inhaltsübersicht

Bleibe auf dem Laufenden!
Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exclusive Angebote!

Warum sollte ich meine YouTube Klicks steigern?

Warum du mehr YouTube Klicks oder Views generieren möchtest, ist ganz klar. Mehr Klicks bedeuten übersetzt eine höhere Reichweite, mehr Abonnenten, mehr Interaktionen und somit am Ende des Tages auch mehr Einnahmen. Dennoch können wir dir nicht empfehlen, YouTube Klicks zu kaufen, da diese verbotene Praxis mit hohen Risiken verbunden ist. Wir geben dir lieber gute Alternativen an die Hand, wie du mit sieben leicht umzusetzenden und kostenfreien Tipps selber mehr Klicks auf YouTube generieren kannst!

Nutze Titel & Thumbnail

Die Titel und die Thumbnails sind die Aushängeschilder deiner Videos. Genauso wie beim ersten Date oder beim Bewerbungsgespräch zählt der erste Eindruck. Die Zuschauer entscheiden in der Regel in Sekunden, ob sie dein Video anklicken oder nicht. Achte deshalb unbedingt darauf, die Thumbnails und Titel sowohl inhaltlich zusammenfassend zu gestalten als auch neugierig zu machen. Knallige Farben, große Überschriften als auch Bilder von Gesichtern können dir dabei durchaus behilflich sein. Was du dabei aber unbedingt vermeiden solltest, sind Clickbaits. Diese führen zwar sicherlich zu mehr Klicks; aber im Anschluss daran wird dich kein Zuschauer abonnieren, da dies zu einer Enttäuschung durch dein „gebrochenes Versprechen“ in der Überschrift führt.

Keywords open Doors

Nicht unwichtiger als die Thumbnails und die Titel sind die Keywords. (Zu Deutsch: Schlüsselwörter) YouTube zählt nach Google zur zweitgrößten Suchmaschine der Welt. Lasse dir nicht die Chance entgehen, dass die Nutzer durch passende Keywords auf dich aufmerksam werden und somit auch deine Views erhöhen. Um passende Schlüsselwörter zu finden, kannst du beispielsweise das Keyword-Tool von Google Ads verwenden.

Qualität & Quantität

Eine Frage, die wir oft von den Künstlern gestellt bekommen, mit denen wir zusammenarbeiten ist: Wie oft sollte ich etwas bei YouTube hochladen? Was ist wichtiger; Qualität oder Quantität? Die Antwort ist eindeutig, beides! Gerade beim Aufbau deines Kanals ist es äußerst wichtig, dass du auf beides achtest. Arbeite hierfür zum Beispiel mit Zeitplänen, Deadlines und Skripten. Eine geregelte Struktur wird dazu führen, dass du regelmäßigen Output hast, den du deinen Zuschauern zur Verfügung stellen kannst. Kontinuität ist genauso wichtig wie die Qualität deiner Videos. Mit einigen Kniffen kannst du ohne hohen Kostenaufwand die Aufmachung deiner Inhalte verbessern. Beispielsweise durch die Optimierung des Tons oder deines Lichts, aber auch die oder vor allem die Konzepte und die Originalität spielen eine sehr große Rolle beim Erreichen deiner Ziele.

Quality Production on YouTube

Kooperationen steigern deine YouTube Klicks

In Zeiten von Instagram, TikTok und Co nehmen Influencer eine immer wichtigere Rolle in der Musik Branche ein, das kannst du in unseren anderen Blog Beiträgen nachlesen. Kooperationen mit anderen Influencern oder YouTubern, haben ein unfassbar hohes Potenzial. Du kannst durch die Zusammenarbeit mit anderen Kanälen viel Aufmerksamkeit bekommen und für dich nutzen. Bei der Kooperation wirst du einer neuen Community vorgestellt. Du hast hierbei die Möglichkeit, die Zuschauerschaft deines Partners von dir und deinen Inhalten zu überzeugen und somit auch deine Klicks, Likes, Kommentare und Abos zu steigern. Im Idealfall profitieren beide Seiten wechselseitig voneinander und nachhaltiges Wachstum geschieht in alle Richtungen.

Optimiere dein Zeitmanagement

Einen Rat, den wir dir unbedingt ans Herz legen möchten, ist, dass du dein Zeitmanagement optimierst und somit auch das Priorisieren. Hierfür kannst du dir am besten ein weißes Blatt Papier oder einfach dein Smartphone zur Hand nehmen und eine Liste erstellen. Stell dir dabei die Frage, wie viel Zeit verwende ich für welche Aufgabe und was erreiche ich mit der verwendeten Zeit. Dir wird schnell auffallen, dass du oftmals Stunden in Dinge investierst, die dir keinen großen Nutzen bieten. Versuche dich im Bestfall auf Dinge zu konzentrieren, die dich tatsächlich weiterbringen und keine unnötigen Zeitfresser sind. Eine Hilfe kann dir dieser Beitrag hier sein, denn diese Schritte werden dir helfen, YouTube Klicks zu bekommen und sollten demnach auch priorisiert werden.

Mach Pausen!

Wir wissen, wie stressig es in der Welt der Kreativen sein kann. Bei all den Aufgaben verliert man schnell den Überblick oder vielleicht auch die Konzentration. Genau deshalb ist es wichtig, regelmäßige Pausen bei der Arbeit einzulegen. Auch wenn es dir schwerfällt, wirst du merken, dass durch das Einhalten von Pausen der kreative Fluss gesteigert wird und somit auch dein Output. Kein Fußballer der Welt würde erschöpft zu einem Finalspiel gehen und die volle Leistung von sich abverlangen.

Deine Inhalte im Mittelpunkt

Dein größter Fokus sollte auf deinen Konzepten bzw. Inhalten liegen. Lass dir Zeit bei der Erarbeitung deiner Konzepte. Hole dir Feedback von Leuten, die vielleicht nicht deine Freunde sind und dir nach dem Mund reden. Es geht darum, Inhalte zu schaffen, die eine Vielzahl von Leuten ansprechen sollen. Stell dir dabei folgende Fragen: Würdest du selber dein Video schauen? Was unterscheidet dich von den anderen Kanälen? Was kannst du deinen Zuschauern mitgeben? Allein bei diesem Gedankenspiel wirst du merken, wie viel Luft nach oben es bei der Konzipierung und Herstellung deiner Videos gibt.

Zusammenfassung

Wir hoffen, dass wir dir einen kleinen Einblick geben konnten, wie du deinen YouTube Kanal und deine Inhalte mit ein paar Tipps und Tricks optimieren kannst. Wie du siehst, müssen YouTube Klicks nicht zwangsläufig viel kosten, da du sie mit etwas Zeit und Geduld ohne großen Aufwand selbst steigern kannst. Solltest du Interesse an einer Promotion Kampagne haben, die dir Arbeit abnimmt und deine Klicks nachhaltig und organisch steigert, kontaktiere uns gerne und jederzeit. 

Danke für deine Zeit und bis zum nächsten Mal. 

Dein BEFORE EIGHT Team.

Neue Beiträge
YouTube Promotion Agentur buchen
Sollte ich eine YouTube-Promotion-Agentur beauftragen?

Du bist ein Newcomer und stehst kurz vor der Veröffentlichung deiner ersten Songs? Du hast viel Kreativität, Zeit und Geld in deine Produktion, dein Mastering und dein visuelles Erscheinungsbild in Form von Musikvideos und Covern investiert, aber du weißt nicht wirklich, wie du deine Inhalte auf YouTube promoten sollst? Im Folgenden wägen wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Vermarktungsmöglichkeiten auf YouTube ab. Wir stellen sowohl kostenlose Youtube-Promotion-Möglichkeiten als auch professionelle Youtube-Promotion-Services vor.

Weiterlesen »
Mehr YouTube Klicks
Wie können meine YouTube Videos mehr Klicks bekommen?

Wenn du das hier liest, bist du wahrscheinlich auf der Suche nach Antworten auf die Frage, wie deine Videos auf YouTube mehr Klicks bekommen können, um vom Algorithmus erkannt zu werden und zu trenden. Im Folgenden erklären wir dir, wie du deinen Account und deinen Content optimieren kannst, um deine Aufrufe zu erhöhen und deine Reichweite zu steigern.

Weiterlesen »
Erfolg auf YouTube
Erfolg auf YouTube-Eine Einführung

Immer wieder mehr Klicks bei YouTube zu generieren und somit auch seine Abonnenten zu erhöhen, ist gerade am Anfang deiner YouTube Karriere mehr als schwer. Im Folgenden erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du deine Views und somit auch deine Abonnenten bzw. deine Reichweite steigern kannst.

Weiterlesen »

Kontakt

Sende uns deine Musik zu, wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Spotify Promotion - Project 98 & Micheal Shynes - Desire