YouTube Playlisten als Promotion Tool

Readingtime: About 5 minutes
Hallo und Herzlich Willkommen zu unserem nächsten Blogeintrag. Heute beschäftigen wir uns mit einem sehr speziellen und dennoch spannenden Thema, YouTube Playlisten als Promotion Tool. Wir werden uns darauf fokussieren, wie du Playlists erstellen und optimal auf YouTube nutzen kannst.

Inhaltsübersicht

Bleibe auf dem Laufenden!
Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exclusive Angebote!

Wie kann ich YouTube Playlisten erstellen?

Legen wir los… Um deine YouTube Playlisten als Promotion Tool zu nutzen, musst du zunächst wissen, wie man welche erstellt. Um Playlisten auf YouTube zu erstellen, solltest du dir im Vorfeld einige Gedanken machen. Welche Themen bzw. Bereiche möchtest du abdecken? Aus welchen Zuschauern besteht deine Zielgruppe? (Alter, männlich, weiblich, divers etc.) Und wie kannst du deine Zuschauer am besten zum Dranbleiben bzw. zum Binge Watching animieren.

Binge Watching

Sollte Binge Watching dir kein Begriff sein, erläutern wir ihn hier kurz für dich. Im ursprünglichen Sinne beschreibt „binge“ auf Deutsch „verschlingen“, das Schauen von vielen Serienfolgen nacheinander. Mittlerweile lässt sich dieses Phänomen aber auch bei anderen Plattformen wie beispielsweise Instagram, YouTube oder TikTok beobachten. Der Zuschauer sieht sich ohne groß darüber nachzudenken immer mehr Videos an und verliert dabei die Zeit aus den Augen. Du selbst kannst das Phänomen des Binge Watchings nutzen, um deine Aufrufzahlen zu erhöhen. Wie das genau funktioniert, erklären wir dir im folgenden Abschnitt.

Wie du eine YouTube Playlisten erstellst

Nachdem du dir wie anfangs bereits beschrieben, einige Gedanken vorab gemacht hast, geht es an das Erstellen deiner Playlisten. Zunächst besuchst du deine Mediathek. Im Anschluss daran rufst du das Video auf, dass du deiner Playlist hinzufügen möchtest. Unter dem Video klickst du auf „speichern“. Wähle „eine neue Playlist erstellen“ aus und gib einen aussagekräftigen und passenden Titel ein. Zum Schluss klickst du auf Playlist erstellen. Deine Playlisten kannst du auch im Anschluss jederzeit bearbeiten.

User creating a YouTube Playlist

Playlisten – Das Tool für deine Musik Promotion auf YouTube

Warum Playlists heutzutage zu einem der wichtigsten Promotion Tools gehören, erklären wir dir jetzt. Allein bei der Vielzahl von Streaming-Anbietern lässt sich ganz leicht erkennen, wie wichtig Playlisten sind. Künstler, die in Playlisten aufgenommen und gut platziert werden, haben deutlich höhere Chancen auf Erfolg. Die Zuhörer nutzen die Streaming-Dienste oftmals wie das Radio. Selbst wenn dein Song nicht gespeichert wird, erhältst du immerhin die generierten Streams. Darüber hinaus bietet dir eine Platzierung in einer oder mehreren Playlisten immer die Möglichkeit, dich einer Audienz über deiner Fanbase bzw. deiner Community vorzustellen. Hierdurch haben du und deine Musik die Chance, nachhaltig zu wachsen und weitere Reichweite zu generieren.

Side fact: Solltest du Musiker sein, kannst du auch ganz einfach Playlisten bei den Streamingdiensten erstellen und deine Musik genauso wie auf YouTube promoten. Hierfür kannst du am besten bereits bekannte und gehypte Titel deiner Playlist hinzufügen und eigene Werke einstreuen. Achte beim Erstellen deiner Listen aber unbedingt darauf, dass die von dir verwendeten Songs zu deiner eigenen Musik passen. Die Hörer, denen der Stil bzw. die Stimmung gefällt, können deine Musik auf diesem Wege eher seichte bzw. unauffällig entdecken und dich zu ihren eigenen Playlists hinzufügen.

YouTube Playlist Statistiken

Andere Wege für YouTube Musik Promotion

An dieser Stelle möchten wir dich darauf hinweisen, dass Playlist Promotion nur eine Möglichkeit ist, um deine Inhalte oder deine Musik auf YouTube zu promoten. Du könntest beispielsweise auch mit deinen Statistiken arbeiten und deine Inhalte gezielt optimieren, deine Thumbnails und Titel anpassen, Kooperationen mit anderen Influencern bzw. YouTuber eingehen und vieles mehr. In unseren anderen Blogeinträgen erklären wir dir ausführlich, wie du deine Inhalte und deinen Kanal optimierst, um das Maximum aus deiner Arbeit herauszuholen. Dir sollte bewusst sein, dass es eine Menge an Feinjustierungsmöglichkeiten gibt, die nicht zwangsläufig das Erstellen von neuem Content mit sich bringen. Vielmehr nutzt du bereits erstellte Inhalte und präsentierst sie unter einem besseren Spot Light. Du wirst überrascht sein, wie viel du durch Optimierung aus deinen Inhalten und deinem Kanal herausholen kannst.

Die BEFORE EIGHT YouTube Promotion

Falls du Interesse an einer Promotion Kampagne haben solltest, kannst du dich gerne und jederzeit bei uns melden. Wir gestalten deine Reichweiten von A bis Z. Gemeinsam planen wir eine Strategie und erstellen ein für dich optimales Konzept. Am Ende der Promotion Kampagne erhältst du ein Reporting, das dir einen transparenten Überblick über die erreichten Erfolge gibt.

Side fact: Seit 2018 haben wir mit vielen verschiedenen Künstlern erfolgreich zusammengearbeitet und sie erfolgreich in der Musikindustrie etablieren können. Mit unserem “Digital First” Ansatz zur Vermarktung von Musik haben wir in der Branche eine Vorreiterrolle eingenommen. Aufgrund unserer modernen Herangehensweise arbeiten wir mit mehreren relevanten Künstlern zusammen, welche ihre Musik unter anderem auf großen Labels wie Universal Music und Sony Music veröffentlichen. Wir haben bereits Millionen organischer Streams durch Third Party Playlists organisiert und mit Nischen- und Popkünstlern zusammengearbeitet. Dabei haben wir ihre Fangemeinden auf nationaler und internationaler Ebene vergrößert.

Wir bedanken uns für deine Zeit und dein Interesse und hoffen, dass wir dir einen kleinen Einblick darüber geben konntest, wie du deine Reichweite durch das Erstellen von Playlisten steigern kannst. Solltest du Anmerkungen oder Fragen haben, melde dich gerne und jederzeit bei uns. Wir sind dankbar für Input aus allen Richtungen.

Bis zum nächsten Mal,

dein BEFORE EIGHT Team.

Neue Beiträge
YouTube Promotion Agentur buchen
Sollte ich eine YouTube-Promotion-Agentur beauftragen?

Du bist ein Newcomer und stehst kurz vor der Veröffentlichung deiner ersten Songs? Du hast viel Kreativität, Zeit und Geld in deine Produktion, dein Mastering und dein visuelles Erscheinungsbild in Form von Musikvideos und Covern investiert, aber du weißt nicht wirklich, wie du deine Inhalte auf YouTube promoten sollst? Im Folgenden wägen wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Vermarktungsmöglichkeiten auf YouTube ab. Wir stellen sowohl kostenlose Youtube-Promotion-Möglichkeiten als auch professionelle Youtube-Promotion-Services vor.

Weiterlesen »
Mehr YouTube Klicks
Wie können meine YouTube Videos mehr Klicks bekommen?

Wenn du das hier liest, bist du wahrscheinlich auf der Suche nach Antworten auf die Frage, wie deine Videos auf YouTube mehr Klicks bekommen können, um vom Algorithmus erkannt zu werden und zu trenden. Im Folgenden erklären wir dir, wie du deinen Account und deinen Content optimieren kannst, um deine Aufrufe zu erhöhen und deine Reichweite zu steigern.

Weiterlesen »
Erfolg auf YouTube
Erfolg auf YouTube-Eine Einführung

Immer wieder mehr Klicks bei YouTube zu generieren und somit auch seine Abonnenten zu erhöhen, ist gerade am Anfang deiner YouTube Karriere mehr als schwer. Im Folgenden erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du deine Views und somit auch deine Abonnenten bzw. deine Reichweite steigern kannst.

Weiterlesen »

Kontakt

Sende uns deine Musik zu, wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Spotify Promotion - Project 98 & Micheal Shynes - Desire