So promotest du deine Musik auf TikTok

Readingtime: About 6 minutes
Seit mehreren Jahren spielt die App TikTok eine immer größer werdende Rolle im Bereich der Musik Promotion. Wenn man einen flüchtigen Blick in die offiziellen nationalen und internationalen Charts wirfst, fällt einem auf, dass die meisten Songs, die auf der Social Media App funktionieren, auch in den oberen Rängen der Charts platziert sind. Grund dafür ist die enge Verknüpfung zwischen TikTok und Spotify. Heute zeigen wir dir, wie du genau das für dein Musik Marketing nutzen kannst.

Inhaltsübersicht

Bleibe auf dem Laufenden!
Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exclusive Angebote!

Erfolgreiche Musik Promotion auf TikTok

Sobald dein Song auf TikTok viral geht, wird er gleichermaßen auch mehr Hörer auf Spotify erreichen. Eine Kettenreaktion, die zu großen Erfolgen führen kann. Denn mehr erstellte Videoclips bedeuteten mehr Streams und somit auch mehr Umsatz. Dies wiederum führt zu einer gesteigerten Reichweite und Aufmerksamkeit. Ein Beispiel für den Erfolg auf TikTok liefert der deutsche Rapper T-Low. Vor seinem Durchbruch mit der Single „Ordentlich“ schwankten seine monatlichen Streaming-Auszahlungen im zwei bis dreistelligen Bereich. Nach der Veröffentlichung seines Hits und mehrerer weiterer Auskopplungen generiert der junge Rapper monatliche Einnahmen im sechsstelligen Bereich. Wir fragen uns heute jedoch, wie du persönlich TikTok nutzen kannst, um deine Musik zu promoten. Wie TikTok Song Promotion funktioniert, erklären wir dir genau jetzt.

Der Start deiner TikTok Promotion

Unabhängig von deiner Musik kannst du TikTok nutzen, um Reichweite aufzubauen. Die kurzen Clips sind verhältnismäßig leicht und ohne großen Aufwand herzustellen. Auch der TikTok Algorithmus der App spielt dir dabei mehr als wohlwollend in die Karten, denn; TikTok ist nach wie vor auf das Wachstum der Plattform aus. Hierdurch gehen Videos öfter aus dem Nichts viral als auf anderen Plattformen. Bei der Produktion deiner Clips solltest du allerdings darauf achten, bestimmte Kriterien zu erfüllen. Deine Videos sollten innovativ sein und gleichzeitig zu deiner Musik und deinem Image als Künstler passen. Des Weiteren können Faktoren wie Überschriften hilfreich sein, um ein größeres Publikum zu erreichen.

Der Song

Schon bei der Produktion deiner Musik kannst du darauf achten, deine Singles TikTok-konform auszuarbeiten. Hilfreich sind hierbei eingängige Hooks und Melodien, die genug Grundlage für eine Identifikation oder einen Trend bilden. Sounds gehen öfter viral, wenn der Song direkt mit dem Refrain beginnt oder einprägsame Stellen vorhanden sind. Außerdem sollten die Lieder auf eine etwas jüngere Zielgruppe auf TikTok zugeschnitten sein.

Song Promotion on TikTok

Promotion

Deine Single kannst du in erster Linie dadurch promoten, wenn du sie als Sound in deinen Clips verwendest. Hierbei können deine Follower auf den Titel aufmerksam werde und ihn selbst verwenden. Allerdings gleicht es ein wenig einem Lotto-Spiel, da du nie wissen kannst, ob dein TikTok Content ein großes Publikum erreichen wird. Wenn du deine Musik über diese Methode hinaus promoten möchtest, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Erstens: DIY TikTok Promotion

Kann ich meine Musik selbst auf TikTok promoten? Ja, du hast die Möglichkeit, deine Tracks auf eigene Faust zu promoten. Hierfür könntest du zum Beispiel andere Content Creator ausfindig machen und Kooperationen anfragen. Hierbei solltest du wissen, dass im Falle von TikTok auch Kleinvieh genügend Mist macht. Stichwort: Mikro Influencing.

Du kannst einen großen und erfolgsversprechenden Effekt dadurch erzielen, wenn viele eher unbekannte bzw. kleinere Influencer Clips mit deiner Musik hochladen. Darüber hinaus hast du auf TikTok, ähnlich wie bei Facebook, die Möglichkeit, TikTok Ads auf deine Clips zu schalten und deine Musik durch das Festlegen eines bestimmten Budgets zu bewerben.

Zweitens: Social Media Agentur buchen

Neben der Möglichkeit, deine Musik auf eigene Faust zu promoten, kannst du eine Kooperation mit einer Social Media Agentur in Betracht ziehen. Hierbei wird dir der Großteil der Arbeit abgenommen. Von der Bestimmung der Zielgruppe, der Budgetierung bis hin zur Kreation der Inhalte kann die Social Media Agentur dir eine Menge Arbeit abnehmen. Du profitierst hierbei von der Erfahrung des Dienstleisters und kannst negative Erscheinungen wie Streuverlust deutlich vermeiden.

Wenn du dich dazu entschließt, mit einer Agentur zusammenzuarbeiten, solltest du allerdings auf folgende Dinge achten. Lass dich nicht von zu guten Angeboten und Garantien locken. Ein seriöser Anbieter wird dir niemals etwas garantieren, wenn überhaupt wirst du vorsichtige Einschätzungen, die aus den bisherigen Erfahrungen resultieren bekommen. Auch bei der Preisgestaltung lassen günstige Angebote oftmals darauf schließen, dass mit Bots oder Fake-Accounts gearbeitet wird, um deine Zahlen zu verschönern. Gefakte Zahlen wiederum können zu Konsequenzen bis hin zur Sperrung deines Accounts führen. Wir empfehlen dir also dringend, nur mit seriösen Partnern zu arbeiten, um deine Musik bestmöglich und vor allem organisch an den Mann zu bringen.

Drittens: Nutze Muvid für deine Musik Promotion

Darüber hinaus möchten wir dir Muvid vorstellen. Eine App, die als Tochterunternehmen unter der BEFORE EIGHT Group GmbH gegründet wurde. Bei Muvid hast du als Künstler die Möglichkeit, deine Musik fast vollautomatisch auf TikTok promoten zu lassen. Du meldest dich an, wählst deine zu bewerbenden Titel aus und bestimmst dein Budget. Influencer haben dann wiederum die Möglichkeit, deine Songs in ihre Clips zu integrieren und somit zu promoten.

Sollte die versprochene Reichweite nicht erreicht werden, erhältst du die Differenz an Budget zurück oder du kannst andere Tracks mit dem Budget promoten lassen. Sollten die Erwartungen überschritten werden, fallen keine weiteren Kosten für dich an. Zum Abschluss der Kampagne erhältst du ein transparentes Reporting, um einen Überblick über die Ergebnisse und Erfolge zu erhalten.

BEFORE EIGHT - Deine individuelle Promotion

Wir hoffen, dass wir dir ein wenig dabei helfen konnten, deine Musik erfolgreich auf TikTok zu promoten. Wenn du mehr Informationen zu unseren Leistungen suchst, wirf doch einen Blick in unser FAQ oder kontaktiere uns über das Kontaktformular!

Wir bedanken uns für deine Zeit und hoffen dich beim nächsten Mal wieder begrüßen zu dürfen. 

Dein BEFORE EIGHT Team.

Neue Beiträge
Dynamic Product Ads schalten
Was sind Dynamic Product Ads?

Herzlich willkommen zu unserem nächsten Blogeintrag. Heute beschäftigen wir uns ausgiebig mit dynamischen Produktanzeigen und wie du diese erfolgreich für die Promotion deiner Musik nutzen kannst.

Weiterlesen »
Social Media Anzeigen
Wie funktionieren Social Media Anzeigen?

In Zeiten der Digitalisierung spielen Social Media Anzeigen neben dem Influencer Marketing eine immer größer werdende Rolle. Rund die Hälfte der Weltbevölkerung ist auf mindestens einer Social Media Plattform vertreten und die Bildschirmzeit steigt seit der Corona-Pandemie immer weiter an. Wie du diese Fülle an Möglichkeiten als Musiker nutzen kannst, erklären wir dir in folgendem Blogbeitrag.

Weiterlesen »
Social Media Music Promotion
Die besten Plattformen für Social Media Musik Promotion

ätte man dich 2006 nach der besten Plattform für Social Media Promotion gefragt, wäre deine Antwort definitiv Myspace gewesen. Durch Zeiten der Digitalisierung hat sich jedoch einiges verändert und andere Plattformen sind zu nützlichen Promotion Tools geworden. Aber welche Social Media Kanäle sind die Wichtigsten? Und welche Social Media Plattform ist am besten für welche Zielgruppe? Genau das erklären wir dir genau jetzt mit einer kurzen Übersicht der Social Media Kanäle und ihrer Vor- und Nachteile.

Weiterlesen »

Kontakt

Sende uns deine Musik zu, wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Spotify Promotion - Project 98 & Micheal Shynes - Desire